Cannabis in Granada, der definitive Guide [Updated 2020]

Cannabis in Granada, der definitive Guide [Updated 2020] 1

Am Ende dieses Artikels werden Sie alles wissen, was es über Cannabis in Granada zu wissen gibt. 

Vielleicht sind Sie ein Gelegenheitsraucher, der nach Granada reist, ein langj├Ąhriger B├╝rger oder einfach ein neugieriger Netizen

Ich habe Sie abgedeckt! 

F├╝hlen Sie sich frei, jede Information oder pers├Ânliche Erfahrung zu teilen, die Sie beim Kauf von Marihuana in Granada gemacht haben. Kommentieren Sie unten und lassen Sie Ihre Mitraucher wissen!┬á

Vielen Dank im Voraus!

Haftungsausschluss: Ich biete keine Rechtsberatung an und ermutige nicht zum Konsum von Cannabis oder anderen illegalen Substanzen. 

Sch├Ątzung der Toleranzschwelle [1= komplett illegal, 10= volle Legalisierung] ÔÇô 5

Sie k├Ânnen Marihuana innerhalb Ihres privaten Grundst├╝cks anbauen und rauchen. Wenn Sie damit in der ├ľffentlichkeit erwischt werden, m├╝ssen Sie mit einer Geldstrafe rechnen, und Ihr Gras wird beschlagnahmt, da es in der ├ľffentlichkeit illegal ist.┬á

Granada Cannabis-Gesetze

Das Rauchen und sogar der Anbau von Marihuana auf Ihrem Privatgrundst├╝ck ist legal, und Sie werden vom Gesetz nicht betroffen sein. Sie k├Ânnen auch legal in Cannabis-Clubs in der Stadt rauchen. Allerdings ist der Besitz, die Verteilung und sogar das Rauchen von Cannabis in der ├ľffentlichkeit illegal und eine Straftat.┬á

Strafverfolgung 

Wenn Sie mit Cannabis in der ├ľffentlichkeit erwischt werden, kann die Polizei Ihnen eine Geldstrafe aufbrummen (egal ob Sie es rauchen oder nur bei sich tragen). Wenn Sie jedoch keine gro├če Menge Gras bei sich haben, wird die Polizei Sie in der Regel nur mit einer Verwarnung davonkommen lassen. Sie haben gr├Â├čere Fische zu fangen, und Cannabis ist das geringste ihrer Probleme in Granada.┬á

Gute Nachrichten für Mitraucher! 

Wie hoch ist der Preis f├╝r Cannabis in Granada?

Normalerweise sollte Cannabis nicht mehr als 6 bis 8 Euro f├╝r ein Gramm kosten, egal ob Sie es in einer Apotheke, einem Cannabisclub oder auf der Stra├če kaufen. Wenn Sie jedoch Ihr Zeug von den Stra├čendealern kaufen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie abgezockt werden.

Sobald die Einheimischen einen Touristen riechen k├Ânnen, werden sie die Preise sofort auf 12 Euro oder sogar mehr f├╝r ein Gramm Cannabis hochtreiben.┬á

Sie k├Ânnen jedoch in der Lage sein, einheimisches Gras f├╝r weniger als 1 bis 2 Euro pro Gramm zu bekommen. Man muss sich allerdings gut auskennen.

Haschisch hingegen kostet 3 bis 5 Euro für ein Gramm. 

Das Schlimmste daran? 

Es kann sein, dass Sie mit wirklich minderwertigem Gras enden, das es nicht einmal wert ist, geraucht zu werden. 

Medizinisches Marihuana in Granada

Sie werden in der Lage sein, medizinisches Marihuana in Granada zu bekommen, solange Sie einen gültigen Ausweis und ein Rezept Ihres Arztes haben. Es gibt zwei Apotheken in Granada, und je nachdem, wo Sie wohnen und wie weit es von Ihnen entfernt ist, kann es ziemlich einfach für Sie sein, medizinisches Marihuana zu bekommen, wenn Sie es brauchen. 

H├Ąufig gestellte Fragen

Ist es sicher, Gras in den Parks zu kaufen?

Der Kauf von Marihuana ist in Granada komplett illegal, also ist es am besten, wenn Sie sich von den lokalen Dealern auf den Stra├čen und im Park fernhalten. Das hei├čt, wenn Sie verzweifelt sind, werden Sie eine F├╝lle von Dealern rund um die Parks finden.

Kann man Haschisch auf der Stra├če rauchen?

Nun, nein. Da es illegal ist, sollten Sie kein Haschisch auf den Stra├čen Grenadas rauchen. Sie k├Ânnen immer einen urigen kleinen ÔÇśCoffee ShopÔÇÖ oder einen Cannabis Club finden, wo Sie sich mit Ihrem Gras zur├╝cklehnen und entspannen k├Ânnen.

Was passiert, wenn Sie mit Marihuana erwischt werden?

In den meisten F├Ąllen kommen Sie mit einer Verwarnung oder einer Geldstrafe davon. Die Polizisten in Granada sind damit besch├Ąftigt, Dealer und harte Drogen zu fangen, daher ist Marihuana nichts, womit sie sich zu sehr besch├Ąftigen.┬á

Ist es einfach, in Granada Marihuana zu bekommen? 

Ja, es ist ziemlich einfach, in Granada an Marihuana heranzukommen. Man kann sich an die lokalen Dealer, den Schwarzmarkt, Zigeuner am Strand und in den umliegenden Gebieten wenden, aber das sind nur die illegalen Wege. Die legalen Wege, um in Granada leicht an Gras zu kommen, sind der Beitritt zu einem Cannabis-Club oder der Kauf in einer Apotheke.

You might also like

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Uncategorized

More Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte f├╝llen Sie dieses Feld aus.
Bitte f├╝llen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine g├╝ltige E-Mail-Adresse ein.
Sie m├╝ssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Men├╝