Cannabis in Graz, der definitive Guide [Updated 2020]

Cannabis in Graz, der definitive Guide [Updated 2020] 1

In diesem Guide erfährst du alles, was es über Cannabis in Graz zu wissen gibt, wo man es findet, wie viel es kostet und welche Gesetze es gibt. 

Egal ob du ein Gelegenheitsraucher bist, der nach mehr Informationen sucht, ein neugieriger Bürger oder ein Reisender, der nach Graz kommt,

Ich habe alles für dich ☺

Wenn du schon einmal Cannabis in Graz gekauft hast, kannst du deine Gedanken und Erfahrungen gerne mit anderen Lesern und Rauchern in den Kommentaren unten teilen.

Vielen Dank im Voraus!

Haftungsausschluss: Ich biete keine Rechtsberatung an und unterstütze nicht den Konsum von Cannabis oder anderen illegalen Substanzen. 

Schätzung der Toleranzschwelle [1= sehr illegal mit mehreren Strafen, 10= vollständige Legalisierung] – 5

Der Verkauf und die Herstellung von Cannabis gelten als illegal. Allerdings ist Cannabis in Graz nicht gänzlich verboten. Eine kleine Menge für den Eigenbedarf ist entkriminalisiert, ebenso wie medizinisches Marihuana. 

Grazer Cannabis-Gesetze 

Wenn es um die Cannabisgesetze in Graz geht, müssen Sie darauf achten. 

Cannabis bleibt in Graz illegal. Allerdings ist medizinisches Marihuana sowie eine kleine Menge für den Eigenbedarf nach wie vor entkriminalisiert. Du kannst sogar eine Marihuanapflanze anbauen, aber sobald sie blüht, wird sie automatisch illegal. 

Eine weitere lustige Sache an den Cannabisgesetzen ist, dass der Besitz von Cannabis für den persönlichen Gebrauch entkriminalisiert ist. Die Polizei kann Sie jedoch an ein Rehabilitationszentrum verweisen oder Sie müssen sich einer Therapie unterziehen. Wenn Sie sich weigern, werden Sie vor Gericht gestellt, wo Sie eine Geldstrafe und vielleicht eine andere Art von Strafe zahlen müssen. 

Selbst wenn Sie nur eine kleine Menge für den Eigenbedarf besitzen und diese in kleinen Tütchen aufbewahren, könnte dies den Polizisten verdächtig vorkommen, da es Sie wie einen Dealer aussehen lässt. 

Preise und Qualität von Cannabis 

Der typische Preis für ein Gramm Weed in Graz liegt bei etwa 10 Euro. Wenn du dein Gras in einer legalen Marihuana-Apotheke kaufst, wirst du eine viel bessere Qualität, viel mehr Sorten und auch andere Preisklassen finden. 

Wenn du dein Gras jedoch von Straßendealern bekommst, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du am Ende minderwertiges Gras bekommst. Du könntest auch übers Ohr gehauen werden, da Du am Ende einen hohen Preis für eine geringere Menge oder vielleicht sogar für minderwertiges Gras zahlen musst. 

Es gibt keine Garantie für die Qualität des Weeds, das Du bei einem Straßenhändler kaufst. Das Beste, was Sie tun können, ist, zuerst eine kleine Menge zu kaufen und dann später mehr zu kaufen, wenn Sie wollen. 

Wo kann man in Graz Weed kaufen?

Gras in Graz zu finden, kann etwas schwierig sein, wenn man keine lokalen Guides hat oder einfach nicht weiß, wo man suchen soll. Am besten gehst du in die Parks und hältst Ausschau nach den Dealern dort. Du wirst junge Schwarze, Albaner, Araber oder sogar junge Einheimische finden, die dort Gras verkaufen. Nehmen Sie Augenkontakt auf, und sie werden Sie ansprechen. 

Andernfalls können Sie immer die Hilfe eines freundlichen Einheimischen in Anspruch nehmen. Wenn Sie durch den Park spazieren, können Sie junge Einheimische oder sogar Touristen beim Kiffen beobachten. Bitten Sie sie einfach um Hilfe! 

Wichtig ist jedoch, dass Sie sich vor verdeckten Polizisten in Acht nehmen. Sollten Sie erwischt werden, werden Sie eine Menge Ärger bekommen. Versuchen Sie aber, nicht in Panik zu geraten und eine Szene zu machen. Befolgen Sie die Anweisungen der Polizei, dann ist alles in Ordnung. 

Häufig gestellte Fragen 

Ist es sicher, Gras in Parks zu kaufen?

Man muss sich vor den Polizisten in Acht nehmen, denn sie streifen umher und suchen nach Dealern oder Käufern, die sie festnehmen können. Es kann auch vorkommen, dass verdeckte Ermittler auftauchen. Seien Sie also aufmerksam und diskret, wenn Sie in einem Park Gras kaufen. Am besten nimmst du die Hilfe einiger freundlicher Einheimischer in Anspruch.

Kann man Haschisch auf der Straße rauchen?

Wenn Sie ein abgelegenes Plätzchen finden können, tun Sie es! Aber ansonsten ist es illegal, in der Öffentlichkeit zu rauchen. Die Einheimischen sind vielleicht ein wenig tolerant, aber die Polizei ist es nicht. Seien Sie also vorsichtig und sehen Sie sich um, bevor Sie in der Öffentlichkeit kiffen. 

Was passiert, wenn Sie mit Marihuana erwischt werden?

Wenn du weniger als 5 Gramm bei dir hast, können die Polizisten dein Gras konfiszieren oder dir sogar eine Geldstrafe aufbrummen. Wenn sie es für nötig halten, können sie dich in ein Rehabilitationszentrum einweisen oder auch eine Therapie machen. Es ist jedoch am besten, wenn Du Dich daran hältst, sonst wirst Du einfach verhaftet, und das ist es einfach nicht wert! 

Ist es einfach, in Graz Gras zu bekommen?

Wenn Du nicht weißt, wo Du suchen sollst, kann es schwer sein, in Graz Gras zu finden. Am besten ist es, in den Parks nach Dealern zu suchen oder ein paar freundliche Einheimische zu bitten, Dir bei der Suche nach Gras zu helfen. Andernfalls kann es passieren, dass Sie ohne diese Hilfe nicht mehr weiterkommen, wenn es um Gras geht. 

Ist Cannabis in Graz legal?

Der Verkauf und die Produktion von Cannabis gelten als illegal. Allerdings ist Cannabis in Graz nicht völlig verboten. Eine kleine Menge für den Eigenbedarf ist entkriminalisiert, ebenso wie medizinisches Marihuana. 

You might also like

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Uncategorized

More Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü