Cannabis in Brüssel, der definitive Guide [Updated 2020]

Cannabis in Brüssel, der definitive Guide [Updated 2020] 1

In diesem Guide erfahren Sie alles, was es über Cannabis in Brüssel zu wissen gibt, wo man es findet, wie viel es kostet und welche Gesetze es gibt.

Egal, ob Sie ein Gelegenheitsraucher sind oder nach Brüssel reisen, um etwas Gras zu genießen oder einfach nur ein neugieriger Bürger, 

I’ve got you covered ☺

Wenn Sie jemals Cannabis in Brüssel gekauft haben und Ihre Erfahrungen teilen möchten, zögern Sie nicht, unten zu kommentieren und es mit Ihren Mitrauchern und Reisenden zu teilen. 

Vielen Dank im Voraus! 

Haftungsausschluss: Ich biete keine Rechtsberatung an und ermutige nicht zum Konsum von Cannabis oder anderen illegalen Substanzen. 

Schätzung der Toleranzschwelle [1= komplett illegal mit schwerer Strafe, 10= legal] – 2

Cannabis und alles, was damit zu tun hat, ist in Brüssel komplett illegal. Wenn Sie jedoch eine minimale Menge (weniger als 3 Gramm) für den persönlichen Gebrauch besitzen, können Sie ein Bußgeld bekommen, und es kann konfisziert werden, aber nicht mehr. 

Brüsseler Cannabis-Gesetze

Während Cannabis in Brüssel komplett illegal ist, war bis 2015 eine kleine Menge für den persönlichen Gebrauch noch entkriminalisiert. Doch auch dies ist nun illegal geworden. Das bedeutet, dass Sie Cannabis weder besitzen, noch anbauen, noch verteilen oder konsumieren dürfen – es ist komplett illegal, dies zu tun. 

Bestimmte Anwendungen von medizinischem Cannabis sind jedoch weiterhin legal.

Strafverfolgung 

Obwohl Cannabis und alle damit zusammenhängenden Aktivitäten in Brüssel völlig illegal sind, wird die Polizei Sie möglicherweise nicht verhaften, wenn Sie mit einer kleinen Menge (nur etwa 3 bis 5 Gramm) erwischt werden. In vielen Fällen wird die Polizei Sie einfach mit einer Verwarnung davonkommen lassen. In anderen Fällen kann es sein, dass Sie eine Geldstrafe zahlen müssen und Ihr Gras konfisziert wird, aber nicht mehr als das.

Wenn Sie ein paar Tütchen mit Cannabis besitzen, könnten die Polizisten misstrauisch werden. Sie könnten Sie für einen Dealer halten und Sie verhaften, also seien Sie vorsichtig. Wenn Sie müssen, dann tragen Sie nicht mehr als 3 Gramm bei sich, nur um sicher zu gehen. 

Es ist auch illegal, in der Öffentlichkeit zu rauchen, aber in vielen Fällen werden die Polizisten ein Auge zudrücken und Sie einfach in Ruhe lassen. Wenn Sie jedoch eine Szene machen oder zu offen rauchen, ohne Rücksicht auf die Polizisten zu nehmen, kann es sein, dass sie Sie verhaften. 

Es ist ziemlich heikel, also gehen Sie auf Nummer sicher und rauchen Sie nicht zu offen in der Öffentlichkeit. 

Preise, Qualität und Arten von Cannabis

Wenn es eine Sache gibt, die Sie in Brüssel genießen können, dann ist es die Qualität des Buds! Da das meiste Cannabis direkt aus den Niederlanden kommt, werden Sie fast immer qualitativ hochwertige Knospen in den Händen halten. Natürlich gibt es immer die Möglichkeit, dass Sie von einem Dealer abgezockt werden, also seien Sie auf der Hut. 

Preise von Cannabis 

Normalerweise können Sie in Brüssel ein Gramm Gras für 10 Euro kaufen. Das mag zwar ein bisschen teuer erscheinen, aber die Qualität ist überdurchschnittlich gut, so dass sich das Schnäppchen lohnt. Sie erhalten auch etwa 25 Gramm Haschisch für 125 Euro, oder 8 Euro für ein Gramm. Wenn Sie auf der Suche nach Bud sind, werden Sie es für 25 Euro für 3,8 Gramm finden, aber auch das variiert von Ort zu Ort und von Händler zu Händler. 

Qualität des Weeds

Wie ich schon sagte, ist die Qualität des Weeds meistens ziemlich bedeutend, da es direkt aus den Niederlanden kommt. Abgesehen davon gibt es aber auch genug Chancen, dass Sie schlechtes Gras in die Finger bekommen. Es gibt ein paar Orte, auf die man achten sollte, wenn man gutes Weed sucht, und ein paar Orte, die man meiden sollte. 

Arten von Pflanzen 

Es gibt ein paar Social Clubs in Brüssel, die ihren Kunden großartige Cannabis-Sorten anbieten. Sie können diese Clubs erkunden, um ungewöhnliche Sorten, Esswaren, Bonbons und alles Mögliche zu finden!

Wo kann man in Brüssel Gras bekommen?

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, dann machen Sie sich auf den Weg nach Matong. Das ist ein afrikanisches Viertel, in dem es von Dealern nur so wimmelt, die bereit sind, Ihnen Gras, Haschisch und vielleicht sogar mehr zu verkaufen. 

Louise- die Metrostation, ist ein weiterer Ort, an dem Sie in Brüssel Gras kaufen können. Sie werden nicht viel Anleitung brauchen. Folgen Sie einfach dem Geruch von Gras und Sie werden mehrere Händler finden, die bereit sind zu verkaufen.

Denken Sie daran, zu verhandeln!

Natürlich sollten Sie bedenken, dass die lokale Polizei diese Bereiche kennt und oft Razzien durchführt, also seien Sie super vorsichtig beim Kauf. Vergessen Sie nicht, dass dies illegal ist, also wollen Sie nicht erwischt werden. 

Cannabis-Kultur in Brüssel

Obwohl Cannabis illegal ist, hält das die Menschen nicht davon ab, das High zu genießen. Sie werden Cannabis Social Clubs, “Coffee Shops” und sogar medizinische Marihuana-Apotheken in Brüssel finden. Abgesehen davon können Sie immer ein paar freundliche Einheimische fragen, die Ihnen den Weg zu den besten Dealern zeigen, die Ihnen helfen können, gute Qualität zu bekommen. 

Im Allgemeinen werden Sie Leute finden, die Gras und Haschisch rauchen, und die Bullen stören sich nicht allzu sehr daran, es sei denn, Sie tun es zu offenkundig. Seien Sie diskret und rauchen Sie nicht auf öffentlichen Plätzen oder vor der Polizei, und Sie werden feststellen, dass Brüssel ein hervorragender Ort ist, um etwas Cannabis zu genießen! 

Medizinisches Marihuana 

Erst kürzlich wurde Marihuana für medizinische Zwecke legalisiert, so dass Sie in Brüssel einige Apotheken sowie Social Clubs finden können. Allerdings sind Besitz und Verkauf von Cannabis immer noch illegal, und dies ist eine Grauzone, in der die Läden operieren. 

Häufig gestellte Fragen

Ist es sicher, Weed in Parks zu kaufen?

Sie werden viele Dealer finden, die in den Parks herumlungern, so dass Sie vielleicht etwas von ihnen kaufen können. Die Qualität des Weeds hängt von dem jeweiligen Dealer ab, also überprüfen Sie es auf jeden Fall. Ob es sicher ist oder nicht, hängt davon ab, wie diskret Sie sind. Halten Sie sich von den Augen der Polizei fern, und es sollte Ihnen nichts passieren. 

Kann man Haschisch auf der Straße rauchen?

Nun, Sie können, aber gehen Sie nicht zu offen damit um. Sie finden in Brüssel viele soziale Clubs und auch Cafés. Rauchen Sie stattdessen dort, und Sie sind sicherer. 

Was passiert, wenn Sie mit Marihuana erwischt werden?

Wenn Sie weniger als 3 Gramm Marihuana bei sich haben, ist es wahrscheinlich, dass die Polizei Sie mit einer Verwarnung davonkommen lässt. Wenn Sie mehr bei sich haben, kann es sein, dass Sie eine Geldstrafe bekommen oder sogar verhaftet werden. Denken Sie an eine Sache – wenn die Polizei Sie erwischt, lügen Sie sie nicht an oder fangen einen Streit an. Befolgen Sie einfach die Anweisungen und Sie sollten keine Probleme bekommen. 

Ist es einfach, in Brüssel Gras zu bekommen?

Wenn Sie wissen, wohin Sie gehen müssen, ja, es ist ziemlich einfach, in Brüssel Gras zu bekommen!

You might also like

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Uncategorized

More Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü