Cannabis in Dublin, der definitive Guide [Updated 2020]

Cannabis in Dublin, der definitive Guide [Updated 2020] 1

In diesem Guide erfahren Sie alles, was es über Cannabis in Dublin zu wissen gibt, wo man es findet, wie viel es kostet und welche Gesetze es gibt. 

Egal, ob Sie ein Gelegenheitsraucher sind, der sich nur umschaut, ein langjähriger Bürger, der mehr wissen möchte, oder ein Reisender, der Dublin besuchen und etwas lokales Cannabis rauchen möchte,

Ich habe alles für dich ☺

Wenn Sie schon einmal Cannabis in Dublin gekauft haben, können Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen gerne mit anderen Rauchern und Reisenden in den Kommentaren unten teilen.

Vielen Dank im Voraus!

Haftungsausschluss: Ich biete keine Rechtsberatung an und unterstütze nicht den Konsum von Cannabis oder anderen illegalen Substanzen. 

Schätzung der Toleranzschwelle [1= sehr illegal mit schweren Strafen, 10 = vollständige Legalisierung] – 6

Die Cannabisgesetze in Dublin sind nicht allzu streng – in der Tat ist es die einzige Droge, die in Irland nicht unter die Drogengesetze fällt. Cannabis fällt nicht unter die Drogenliste, was es einfacher macht, es in Dublin zu akzeptieren. 

Dublins Cannabis-Gesetze

Für alle, die Dublin besuchen und sich Sorgen machen, ob sie hier gutes Cannabis rauchen können oder nicht – gute Nachrichten!

Cannabis ist völlig von den Drogengesetzen getrennt – es fällt unter das Three-Strike Law. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie zweimal mit Cannabis erwischt werden, lediglich eine Geldstrafe zahlen müssen. Beim dritten Mal müssen Sie sich vor Gericht verantworten. 

Diese Gesetze machen es Ihnen viel leichter, auf Ihren Reisen in der Stadt gutes, starkes Cannabis zu finden. Denken Sie jedoch daran, dass es immer noch eine gute Idee ist, das Rauchen an öffentlichen Orten zu vermeiden. Es gibt viele Polizisten, und es hängt vom Temperament des jeweiligen Polizisten ab, wie er dich behandeln wird, wenn er dich beim Rauchen in der Öffentlichkeit erwischt. 

Strafverfolgung 

Auch wenn die Cannabisgesetze in Dublin nicht so streng sind, heißt das noch lange nicht, dass man offen in der Stadt herumlaufen und große Mengen mit sich führen oder offen rauchen darf. Wenn ein Polizist Sie dabei erwischt, wie Sie eine große Menge bei sich tragen oder sogar rauchen, weiß er nicht, was er tun wird. Das hängt von Polizist zu Polizist ab, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sich in der Öffentlichkeit aufhalten. Am besten ist es, nicht auffällig zu sein, was Sie bei sich tragen, und nicht in belebten Gegenden zu rauchen, nur um die Aufmerksamkeit der Polizei zu vermeiden. Wenn Sie in der Öffentlichkeit rauchen wollen, können Sie sich immer einen schönen, abgelegenen Platz in einem Park aussuchen und dort in Ruhe rauchen, ohne dass die Polizei Sie belästigt. 

Preise, Qualität und Arten von Cannabis

In Dublin gibt es eine Vielzahl von Cannabissorten, und die Preise variieren je nach Sorte und auch je nachdem, wo und bei wem man es kauft. Was die Qualität des Cannabis angeht, so ist es im Allgemeinen ziemlich stark und angenehm, also genießen Sie es!

Preise von Cannabis 

Gras ist im Vergleich zu Haschisch leichter erhältlich, und man bekommt etwa 3,5 Gramm für 60, was der Standardpreis ist. Haschisch ist für 15 Gramm zu haben, aber auch hier ist es eher selten zu finden.

Die Preise der verschiedenen Sorten variieren, die ich weiter unten auflisten werde. 

Qualität von Weed

Glücklicherweise findet man in Dublin sehr hochwertiges Gras, egal wo man es kauft, es sei denn, man hat Pech und bekommt minderwertiges Gras von einem zwielichtigen Händler in die Finger. Ansonsten ist die Qualität ziemlich hervorragend und auch potent. 

Arten von Pflanzen 

  • Wrap – 40 Euro
  • Soap Bar- 90 Euro für eine Unze
  • Pollen- 180 Euro für eine Unze
  • Gras- 50 Euro Tüten mit 5 Gramm Gras

Wo kann man in Dublin Cannabis kaufen?

Ehrlich gesagt, kann es für Touristen etwas schwierig sein, in Dublin an Cannabis zu kommen. Es klappt ganz gut, wenn man einige Einheimische kennt oder sich mit ihnen anfreundet, denn sie können einem helfen, die richtigen Orte und Dealer zu finden. Straßendealer zu finden, ist in dieser Stadt eine ziemliche Herausforderung – aber wenn du nach ihnen Ausschau hältst, kannst du vielleicht welche finden. 

Temple Bar ist ein großartiger Ort, an dem Sie Dealer finden können – da es sich um ein Nachtclubviertel handelt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sich dort in den belebten Nächten Dealer aufhalten. 

Ein weiterer Ort, an dem Sie fündig werden können, ist die Moore Street – schauen Sie sich die afrikanischen Läden an und fragen Sie herum. Sie werden entweder verkaufen oder kennen Dealer in der Gegend, die Ihnen weiterhelfen können. 

Cannabis-Kultur in Dublin 

Mit einem tollen Nachtleben, vielen Touristen und einer Menge Jugend in der ganzen Stadt ist Dublin ein großartiger Ort, um sich auszutoben und Spaß zu haben. Natürlich werden Sie viele Leute finden, die Cannabis rauchen, und viele, die immer bereit sind, Ihnen zu helfen, etwas zu bekommen. Für Touristen kann es ein wenig schwierig sein, in der Stadt an Gras zu kommen, aber mit ein wenig Hilfe von freundlichen Einheimischen können Sie einige der besten Sorten in der Stadt finden! 

Häufig gestellte Fragen 

Ist es sicher, Weed in Parks zu kaufen?

Das Wichtigste ist, diskret zu sein und nach Polizisten Ausschau zu halten. Solange Du vorsichtig bist, kannst Du sicher Gras in Parks kaufen, ohne in Schwierigkeiten zu geraten. 

Kann man Haschisch auf der Straße rauchen?

Das solltest du nicht, denn du könntest Ärger mit der Polizei bekommen. Suchen Sie sich jedoch ein abgelegenes Plätzchen auf der Straße oder in einem Park, und Sie können schnell einen Joint rauchen, ohne sich allzu viele Gedanken zu machen. Halten Sie einfach Ausschau nach der Polizei. 

Was passiert, wenn Sie mit Marihuana erwischt werden?

Wenn es nur das erste oder zweite Mal ist, musst du nur ein Bußgeld zahlen, und je nach Laune des Polizisten kann es sein, dass er dein Gras beschlagnahmt. Wenn Sie jedoch ein Wiederholungstäter sind, der raucht oder verkauft, können Sie verhaftet oder vor Gericht gestellt werden. 

Ist es einfach, in Dublin Gras zu bekommen?

Für einen Touristen nicht wirklich. Es kann etwas schwierig sein, in der Stadt Dealer oder Gras zu finden, wenn man keine Hilfe von den freundlichen Einheimischen bekommt. 

Ist Cannabis in Dublin legal?

Die Cannabisgesetze in Dublin sind nicht allzu streng – tatsächlich ist es die einzige Droge, die von den irischen Drogengesetzen ausgenommen ist. Cannabis fällt nicht unter die Drogenliste, was es einfacher macht, es in Dublin zu akzeptieren.

You might also like

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Uncategorized

More Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü