Cannabis in Moskau, der definitive Guide [Updated 2020]

Cannabis in Moskau, der definitive Guide [Updated 2020] 1

In diesem Guide erfahren Sie alles, was es über Cannabis in Moskau zu wissen gibt, wo man es findet, wie viel es kostet und welche Gesetze es gibt. 

Egal, ob Sie ein Gelegenheitsraucher sind, der mehr wissen möchte, ein Reisender, der eine Reise nach Moskau plant und etwas lokales Cannabis ausprobieren möchte, oder ob Sie einfach nur ein neugieriger Bürger sind,

Ich habe alles für dich ☺

Wenn du schon einmal Cannabis in Moskau gekauft hast, kannst du deine Gedanken und Erfahrungen gerne mit deinen Mitrauchern und Mitreisenden teilen, indem du unten in den Kommentaren schreibst.

Vielen Dank im Voraus!

Haftungsausschluss: Ich gebe keine Rechtsberatung und ermutige nicht zum Konsum von Cannabis oder anderen illegalen Substanzen. 

Schätzung der Toleranzschwelle [1= sehr illegal mit schwerer Bestrafung, 10= vollständige Legalisierung] – 4

Cannabis und alle damit zusammenhängenden Aktivitäten sind völlig illegal; der Besitz von bis zu 6 Gramm Gras und 2 Gramm Haschisch wird jedoch mit einer saftigen Geldstrafe geahndet, stellt aber keine Straftat dar. Alles darüber hinaus – und Sie können verhaftet werden. 

Moskauer Cannabisgesetze 

Die Cannabisgesetze in Moskau sind sehr streng. Es gibt jedoch eine gute Sache, die Ihnen helfen wird, sich ein wenig weniger Sorgen zu machen. Du darfst bis zu 6 Gramm Gras und 2 Gramm Haschisch mit dir führen – wenn die Polizei dich erwischt, musst du mit einer Geldstrafe oder 15 Tagen Haft rechnen. Wenn Sie jedoch eine größere Menge mit sich führen, können Sie verhaftet werden, da dies eine Straftat darstellt. 

Das Rauchen, der Anbau, die Kultivierung, der Verkauf und der Kauf von Cannabis sind völlig illegal und werden streng bestraft. Die Gesetze sind streng und die Polizei ist rigoros, seien Sie also sehr vorsichtig. 

Strafverfolgung 

Wenn es um Cannabisbesitz und -konsum in Moskau geht, ist es wichtig, sicher zu sein. Egal, ob Sie mit nur einem oder zwei Gramm erwischt werden, Sie müssen mit einer hohen Geldstrafe rechnen. Je mehr Sie bei sich haben, desto höher ist die Strafe. Auch wenn die Polizei Sie erwischt, während Sie high sind, müssen Sie eine Geldstrafe zahlen. 

Wenn du mehr als 6 Gramm Gras oder 2 Gramm Haschisch bei dir hast, kannst du verhaftet werden. Auch Rauchen ist eine Straftat, also pass gut auf, dass du nicht beim Rauchen in der Öffentlichkeit erwischt wirst. 

Preise, Qualität und Arten von Cannabis

Der Preis und die Qualität von Cannabis variieren von Händler zu Händler. Gras ist nicht so weit verbreitet wie Haschisch, und die Kosten für qualitativ hochwertiges Gras können recht hoch sein, was Sie berücksichtigen sollten. 

Preise für Cannabis 

Gras ist in Moskau teuer – für minderwertiges Gras; Sie können aber auch einen viel geringeren Preis zahlen, auch wenn das Erlebnis vielleicht nicht so toll ist. Für ein Gramm minderwertiges Gras kann man in Moskau etwa 10 Euro bezahlen, während hochwertiges Gras 15 bis 20 Euro pro Gramm kostet. 

Für Haschisch müssen Sie mit einem Preis von etwa 5 bis 8 Euro pro Gramm rechnen. Haschisch ist im Vergleich zu Gras leichter zu finden. 

Qualität von Weed

In Moskau kann man von minderwertigem bis hin zu hochwertigem Gras alles finden – je nachdem, wen man kennt und von welchem Händler man kauft. Hochwertiges Gras ist in der Regel recht teuer. 

Arten von Pflanzen

Wenn du die richtigen Leute kennst, die dir helfen können, kannst du in Moskau eine ganze Reihe verschiedener Sorten von Weed finden. Zu den gängigen Sorten gehören Northern Lights oder Lemon Kush, die von sehr hoher Qualität sind. Du kannst davon ausgehen, dass du zwischen 20 und 25 Euro für ein Gramm dieses hochwertigen Weeds bezahlen musst. 

Wo kann man in Moskau Cannabis kaufen?

Gras in Moskau zu bekommen, kann eine ziemliche Tortur sein. Leider sehen viele Einheimische Gras als harte Droge an und sind oft nicht bereit, Touristen bei der Suche nach Cannabis zu helfen. Im Gegensatz zu anderen Ländern in Europa findet man in Moskau keine Dealer, die einfach durch die Stadt laufen, so dass es für Touristen ziemlich schwierig sein kann, Gras zu finden. ‘

Am besten besuchst du nachts die Nachtclubs oder Kneipen und hältst Ausschau nach Dealern oder Einheimischen, die Gras rauchen. Sie können einfach zu ihnen gehen und sie um Hilfe bitten. 

Du kannst auch versuchen, dich in den Parks umzusehen – hier. Vielleicht findest du Leute, die Gras rauchen, und kannst sie fragen, woher sie es haben. Vielleicht triffst du in den Parks auch auf Dealer, aber du musst sowohl nach ihnen als auch nach den Polizisten Ausschau halten. 

Schließlich kannst du nach jungen Studenten Ausschau halten und sie um Hilfe bitten. Dies könnte Ihre beste Chance sein, Gras oder Dealer zu finden, da sie viel eher bereit sind zu helfen. 

Cannabis-Kultur in Moskau

Die Gesetze, die Polizisten und sogar die Einheimischen sind ziemlich unfreundlich, wenn es um Gras geht. Die Einheimischen werden Ihnen wahrscheinlich nicht so schnell helfen, Dealer in der Stadt zu finden, vor allem, wenn Sie sich als Tourist an sie wenden. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie kein Gras rauchen – sie tun es!

Wenn ein Polizist Sie mit weniger als 6 Gramm erwischt, können Sie versuchen, ein Bestechungsgeld anzubieten. Das könnte funktionieren, aber stellen Sie sicher, dass das Bestechungsgeld beträchtlich ist und nicht nur ein kleiner Betrag. Wenn du ihnen zu wenig gibst, könnten sie sich nur noch mehr ärgern! 

Häufig gestellte Fragen 

Ist es sicher, Gras in Parks zu kaufen?

Es ist nicht einfach, Dealer in Parks oder auf der Straße zu finden. Wenn Sie jedoch jemanden finden, der bereit ist, es zu verkaufen, sollten Sie sehr diskret vorgehen, denn die Strafen sind hart. 

Darf man Haschisch auf der Straße rauchen?

Nein! Aber wenn Sie einen ruhigen, abgelegenen Ort finden, an dem Sie Haschisch rauchen können, sollten Sie das tun, aber seien Sie vorsichtig. 

Was passiert, wenn Sie mit Marihuana erwischt werden?

Wenn Sie weniger als 6 Gramm bei sich haben, müssen Sie mit einer hohen Geldstrafe rechnen – in einigen Fällen. Du könntest festgenommen werden. Aber Sie werden nicht verhaftet. Das passiert nur, wenn du mehr als 6 Gramm bei dir hast oder wenn du in der Öffentlichkeit rauchst oder verkaufst.

Ist es einfach, in Moskau Gras zu bekommen?

Es ist schwer, in Moskau Gras zu finden. Es ist sehr hilfreich, wenn Sie Hilfe von Einheimischen bekommen können. Ansonsten ist es einfach zu schwierig, auf eigene Faust Dealer zu finden. 

Ist Cannabis in Moskau legal?

Cannabis und alle damit zusammenhängenden Aktivitäten sind völlig illegal; der Besitz von bis zu 6 Gramm Gras und 2 Gramm Haschisch wird jedoch mit einer saftigen Geldstrafe geahndet, stellt aber keine Straftat dar. Wenn Sie mehr besitzen, können Sie verhaftet werden. 

You might also like

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Uncategorized

More Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü