Cannabis in München, der definitive Guide [Updated 2020]

Cannabis in München, der definitive Guide [Updated 2020] 1

In diesem Guide erfährst du alles, was du über Cannabis in München wissen musst, wo du es findest, wie viel es kostet und welche Gesetze es gibt. 

Egal ob du ein Gelegenheitsraucher, ein neugieriger Bürger oder ein Reisender bist, der die Gesetze und Regeln kennenlernen möchte,

Ich habe alles für dich ☺

Wenn Sie schon einmal Cannabis in München gekauft haben, können Sie Ihre Erfahrungen gerne mit anderen Lesern und Rauchern in den Kommentaren unten teilen.

Vielen Dank im Voraus!

Haftungsausschluss: Ich biete keine Rechtsberatung an und unterstütze nicht den Konsum von Cannabis oder anderen illegalen Substanzen. 

Schätzung der Toleranzschwelle [1= sehr illegal mit mehreren Strafen, 10= völlig legal] – 2

Cannabis und alle damit zusammenhängenden Aktivitäten sind in München völlig illegal. Obwohl medizinisches Marihuana legal ist, kann es schwierig sein, ein Rezept zu bekommen. 

Münchner Cannabisgesetze

Die Cannabisgesetze sind in Deutschland von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. 

Wenn Sie in München einen oder zwei Joints genießen wollen, werden Sie leider nicht viel Glück haben.

Cannabis und alles, was damit zusammenhängt, ist völlig illegal, und die Polizei ist notorisch streng und intolerant, wenn es um Kiffen geht. Jede Menge Gras kann dich ins Gefängnis bringen, und ein Rezept für medizinisches Marihuana zu bekommen, ist nicht so einfach, wie du vielleicht denkst. 

Strafverfolgung 

Die Polizisten in München sind streng. Du wirst von mehreren Polizisten hören, die verdeckt ermitteln, um Leute beim Kauf, Verkauf oder sogar beim Rauchen von Marihuana zu erwischen. Auch wenn du weniger als ein Gramm Gras bei dir hast, ist das für die Polizisten Grund genug, dich zu verhaften. 

Man könnte meinen, dass man zu Hause oder in einem privaten Raum rauchen und dann durch die Stadt fahren kann, aber nein.

Die Polizei ist berüchtigt für stichprobenartige Verkehrskontrollen und Verkehrskontrollen. Sie werden dich auf Cannabis testen, und wenn du vorher geraucht hast, wirst du erwischt und verhaftet. 

Obwohl medizinisches Marihuana in München legal ist, kann es schwierig sein, ein ärztliches Rezept für medizinisches Marihuana zu bekommen. 

Preise und Qualität von Cannabis 

Die Preise für Marihuana sind in München etwas höher als an anderen Orten in Deutschland. Das liegt ganz offensichtlich daran, dass die Gesetze hier strenger sind, aber die Nachfrage nach Gras ist immer noch hoch. Man kann davon ausgehen, dass man zwischen 10 und 15 Euro für ein Gramm Gras bezahlen muss. Die Preise für Touristen können sogar noch höher sein. 

Wenn Sie als Tourist in München auf der Suche nach Gras sind, müssen Sie unter Umständen einen recht hohen Preis für ein Gramm bezahlen. Und selbst dann muss man sehr vorsichtig sein, um nicht von den Bullen erwischt zu werden. 

Haschisch ist in München viel weniger verbreitet, und wenn du es findest, kannst du damit rechnen, etwa 10 Euro für einen Ziegel guter Qualität zu bezahlen. 

Was die Qualität angeht, so hängt das von Händler zu Händler ab. Da die Gesetze hier jedoch so streng sind und es nicht so einfach ist, an Gras zu kommen, kann man davon ausgehen, dass das meiste Gras, das man findet, von eher mittelmäßiger Qualität ist. 

Wo bekommt man Gras in München?

Dealer in München zu finden, kann eine ziemliche Aufgabe sein. Das Beste, was Du tun kannst, ist, Dich mit einigen Einheimischen anzufreunden und sie um Hilfe zu bitten. Sie können entweder etwas von ihrem Gras mit Dir teilen, wenn Du Glück hast, oder sie können Dir sagen, wo Du Dealer finden kannst. 

Wenn Sie auf eigene Faust versuchen wollen, Dealer zu finden, sollten Sie den Englischen Garten besuchen. Hier tummeln sich viele junge Leute, und vielleicht hast du Glück und findest einen Dealer. Der Nachteil ist natürlich, dass sogar die Polizei diesen Ort kennt, so dass es leicht sein kann, hier erwischt zu werden. Sie müssen vorsichtig sein. 

Medizinisches Marihuana in München

Seit 2015 ist medizinisches Marihuana in München legal. Trotzdem ist es extrem schwierig, ein ärztliches Rezept für medizinisches Marihuana zu bekommen, einfach weil die Gesetze so streng sind. 

Selbst nachdem medizinisches Marihuana offiziell legalisiert wurde, haben die Menschen immer noch viele negative Begegnungen mit der Polizei, die Cannabis gegenüber nicht tolerant ist. 

Häufig gestellte Fragen 

Ist es sicher, in Parks Marihuana zu kaufen?

Nein. Die Polizisten sind in München sehr wachsam und lauern an jeder Ecke. Wenn sie dich beim Kauf von Gras erwischen, wirst du einfach verhaftet. Trotzdem kannst du dein Bestes geben, um diskret zu sein, wenn du trotzdem vorhast, Gras in den Parks zu kaufen. 

Kann man Haschisch auf der Straße rauchen?

Wiederum nicht. Die Gesetze in München sind einfach zu streng, und die Polizisten sind Cannabis gegenüber völlig intolerant. Du kannst versuchen zu rauchen, aber du wirst mit Sicherheit verhaftet, wenn du erwischt wirst. 

Was passiert, wenn Sie mit Marihuana erwischt werden?

Die Polizei in München ist notorisch streng. Schon bei weniger als einem Gramm Marihuana kann man verhaftet werden. 

Ist es einfach, in München Marihuana zu bekommen?

Nein. Es kann schwierig sein, besonders wenn man nicht weiß, wo man suchen muss. 

Ist Cannabis in München legal?

Cannabis und alle damit zusammenhängenden Aktivitäten sind in München völlig illegal. Obwohl medizinisches Marihuana legal ist, kann es schwierig sein, ein Rezept zu bekommen.

You might also like

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Uncategorized

More Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü