Cannabis in Köln, der definitive Guide [Updated 2020]

Cannabis in Köln, der definitive Guide [Updated 2020] 1

In diesem Guide erfährst du alles, was du über Cannabis in Köln wissen musst, wo du es findest, wie viel es kostet und welche Gesetze es gibt. 

Egal, ob Du ein Gelegenheitsraucher bist, der nur nach mehr Informationen sucht, oder ob Du schon lange in Köln lebst, oder ob Du nach Köln reist, um eine oder zwei Zigaretten zu genießen, 

Ich habe alles für dich ☺

Wenn du schon einmal Cannabis in Köln gekauft hast, dann kannst du deine Erfahrungen und Tipps gerne in den Kommentaren unten teilen. Helft euren Mitlesern und Mitrauchern weiter!

Vielen Dank im Voraus!

Haftungsausschluss: Ich biete keine Rechtsberatung an und unterstütze nicht den Konsum von Cannabis oder anderen illegalen Substanzen. 

Schätzung der Toleranzschwelle [1= sehr illegal mit schweren Strafen, 10= völlig legal] – 8

Obwohl Cannabis in Köln nicht völlig legal ist, wird es sehr toleriert. Sie können bis zu 10 Gramm in der Öffentlichkeit straffrei mit sich führen! 

Kölner Cannabis-Gesetze 

Das Lustige an Köln ist, dass Cannabis zwar nicht völlig legal ist, aber dennoch weitgehend toleriert wird. Viele Einheimische rauchen Cannabis, und die meisten Touristen, die Köln besuchen, sind auch auf der Suche nach Cannabis, so dass es nicht ungewöhnlich ist. 

Der Besitz von Cannabis wird toleriert, solange es sich um weniger als 10 Gramm handelt. Das bedeutet, dass die Polizei nicht viel unternehmen wird. Wenn du jedoch mehr als 10 Gramm hast, gibt es Ärger. 

Was das Rauchen in der Öffentlichkeit betrifft, so gelten die gleichen Regeln wie in anderen Städten, in denen es nicht legal ist. Sie können ohne Probleme in geschlossenen Räumen rauchen. Wenn Sie draußen rauchen müssen, suchen Sie sich einen ruhigen, abgelegenen Ort dafür aus. Wenn Sie in der Öffentlichkeit in überfüllten Bereichen rauchen, riskieren Sie, verhaftet zu werden.

Warum also ein Risiko eingehen?

Strafverfolgung 

Wenn Sie zehn oder sogar bis zu 15 Gramm Cannabis bei sich haben, wird die Polizei Sie im Allgemeinen ohne Probleme gehen lassen. Wenn du jedoch mehr als 15 Gramm bei dir trägst, können sie dich verhaften, weil sie dich für einen Dealer halten. 

Das Rauchen auf belebten Plätzen wird nicht geduldet, und selbst wenn du andere dabei siehst, solltest du es nicht tun. 

Halten Sie sich von Ärger fern, besonders wenn Sie Tourist sind. 

Preise, Qualität und Arten von Cannabis 

Obwohl die Preise für Cannabis in Köln etwas niedriger sind als in anderen deutschen Städten, ist die Qualität ziemlich gut! Natürlich sollte man bedenken, dass jeder Tourist Gefahr läuft, abgezockt zu werden oder einen höheren Preis zu zahlen, also sollte man sich schlau machen. 

Preise für Cannabis 

Ein Gramm Gras sollte etwa 5 Euro kosten, aber wenn du ein bisschen Deutsch sprichst und weißt, wie man verhandelt, kannst du es vielleicht sogar für 4 Euro pro Gramm bekommen. 

Sobald die Dealer merken, dass du ein Tourist bist, werden sie versuchen, dich abzuzocken. Es kann sogar sein, dass sie 7 bis 10 Euro pro Gramm verlangen, also seien Sie darauf vorbereitet. 

Für hochwertiges Gras müssen Sie vielleicht 12 Euro für ein Gramm bezahlen – aber das ist es wert! 

Qualität des Weeds

Nun, die Qualität hängt von Ihrem Händler ab. Während einige Händler eine hochwertige Sorte im Angebot haben, bieten andere nur mittelmäßige Qualität an. Es hängt von deinem Glück ab. 

Arten von Pflanzen

  • Haschisch
  • Hydro-Knospen
  • Indoor gezüchtetes Weed

Wo kann man in Köln Cannabis kaufen?

Der Eberplatz ist die erste beste Option. Schauen Sie sich nach Dealern um, oder fragen Sie einfach die jungen Leute dort um Hilfe. 

Du kannst auch die Gegend neben der Rheinbrücke ausprobieren. Hier siehst du Schwarze oder Typen, die wie Dealer aussehen. Gehen Sie einfach auf sie zu und fragen Sie sie, und sie werden Ihnen weiterhelfen. Natürlich hilft es, wenn du ein bisschen Deutsch sprichst, aber trotzdem sollte die Kommunikation hier kein Problem sein. 

Cannabis-Kultur in Köln

Normalerweise wird Cannabis in Köln ziemlich toleriert. Viele Leute rauchen, und viele Leute verkaufen es (natürlich illegal). Es wird nicht schwer sein, hier an Cannabis zu kommen, solange man weiß, wo man suchen muss. 

Wenn du das nicht weißt, wirst du viele junge Leute finden, die in den Parks oder auf der Straße herumhängen oder sogar offen rauchen. Fragen Sie einfach, und man wird Ihnen helfen! 

Häufig gestellte Fragen

Ist es sicher, Gras in Parks zu kaufen?

Sie müssen in diesen Angelegenheiten diskret sein. Solange Sie die Transaktion abwickeln können, ohne dass jemand auf Sie aufmerksam wird, ist alles in Ordnung. 

Kann man Haschisch auf der Straße rauchen?

Mitten auf belebten Plätzen? Nein. In abgelegenen Gebieten wie Parks ja! 

Was passiert, wenn Sie mit Marihuana erwischt werden?

Solange Sie nicht mehr als 10 Gramm bei sich haben, sollte alles in Ordnung sein. Trotzdem solltest du es vermeiden, an öffentlichen Orten zu rauchen, um vor den Bullen sicher zu sein. 

Ist es einfach, in Köln Gras zu bekommen?

Wenn du weißt, wo du die Dealer finden kannst, ja! Das ist kein Problem. Wenn du es nicht weißt – frag einfach herum. Man wird dir helfen. 

Ist Cannabis in Köln legal?

Cannabis ist in Köln zwar nicht völlig legal, wird aber sehr toleriert. Du kannst bis zu 10 Gramm in der Öffentlichkeit straffrei mit dir führen!

You might also like

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Uncategorized

More Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü